Sie befinden sich hier:

Aktuelle Informationen

Hilfe bei der Vergabe von Impfterminen

Die Terminbuchung für die Corona-Schutzimpfung stellt viele berechtigte Personen vor große Herausforderungen. Die Gemeindeverwaltung möchte im Rahmen ihrer Möglichkeiten dabei gern unterstützen. Wer bei der Online-Terminvergabe Unterstützung für sich oder seine Angehörigen benötigt, kann sich telefonisch unter 035205 5130 (innerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses) oder jederzeit per E-Mail: info@ottendorf.okrilla.de melden. Bitte geben Sie dabei unbedingt eine Telefonnummer für den Rückruf an. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Eingeschränkter Regelbetrieb in Kitas und Hort ab 15.02.2021

Werte Eltern,

die Horte und Kindertageseinrichtungen sind seit 15. Februar im eingeschränkten Regelbetrieb wieder geöffnet.  Aktualisiert wurde die Information zu der Elternbeitragserhebung.

Alle Einzelheiten finden Sie hier 

Informationen zum Breitbandausbau

Netzwerkkabel_klein

Mit den steigenden Temperaturen können auch die Arbeiten beim Breitbandausbau im Gebiet Ottendorf-Okrilla wieder aufgenommen werden.

Click&Collect im Landkreis Bautzen

Click & Collect-Angebote der Geschäfte im Landkreis Bautzen können jetzt auf einer Karte im Internet gefunden werden. Darin sind die Angebote dargestellt, die die Händler dem Landratsamt gemeldet haben.

Weitere Meldungen sind per Online-Formular möglich.

Weitere Informationen

Bibliothek öffnet ab 1. März

Geöffnet wird:

  • Dienstag und Mittwoch jeweils von 14:00 – 18:00 Uhr
  • Freitag von 09:00 – 12:00 Uhr.

Die Medienausleihe ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Lesen Sie hier weiter

Die Sportstätten bleiben weiter geschlossen.

Aktuelle Stellenausschreibungen der Gemeindeverwaltung Ottendorf-Okrilla

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung. Wir bieten attraktive Karrieremöglichkeiten!

zu den Stellenausschreibungen ....

Hinweise für Gewässeranlieger in der Gemeinde Ottendorf-Okrilla

Bäche und Flüsse erfüllen wichtige Aufgaben für den Naturhaushalt und prägen das Ortsbild. Leider musste bei Gewässerschauen immer wieder festgestellt werden, dass noch einige Missverständnisse bestehen.

Die Gemeinde Ottendorf-Okrilla möchte mit dem folgenden Hinweisblatt noch mal die wichtigsten Fragen klären.

Schutz der Weißstörche vor Feuerwerken

Das Abbrennen von Feuerwerken in unmittelbarer Umgebung von Storchenhorsten kann dazu führen, dass die Altvögel panikartig das Gelege oder die Jungvögel verlassen. Das Abbrennen von Feuerwerken im Umkreis von Storchenhorsten während der Brutzeit vom 15. Februar bis 15. September ist deshalb untersagt.

Weitere Informationen