Sie befinden sich hier:

Schließungen aufgrund von Corona

Die Gemeindeverwaltung Ottendorf-Okrilla ist seit

11. November 2021 bis auf Weiteres

für den regulären Besucherverkehr geschlossen. Nur noch in Ausnahmefällen sind persönliche Vorsprachen - ausschließlich nach vorheriger Vereinbarung per Telefon oder E-Mail - möglich.

Die telefonische Terminvergabe erfolgt mit dem zuständigen Sachbereich jeweils am Montag und Mittwoch in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Momentan gilt im Rathaus der Gemeindeverwaltung Ottendorf-Okrilla die 3-G-Regel. Bitte bringen Sie zu unserem Termin einen entsprechenden Nachweis mit. Vielen Dank im Voraus.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jugendclub Medingen

Liebe Jugendlichen,

der Jugendclub Medingen ist seit dem 18. November 2021 bis auf Weiteres geschlossen.

Wir danken für Eurer Verständnis.

Aktuelle Informationen

Auslage des Entwurfes der Haushaltssatzung 2022

vom 18. Januar bis 26. Januar 2022

 

zu folgenden Zeiten aus:

 

Montag:          09:00 Uhr – 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr             

Dienstag:        09:00 Uhr – 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:       09:00 Uhr – 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag:    09:00 Uhr – 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag:           08:00 Uhr – 12:00 Uhr

 

zur Einsichtnahme in der

Gemeindeverwaltung Ottendorf-Okrilla

Sekretariat des Bürgermeisters

1. OG, Zimmer 22

Radeburger Straße 34

01458 Ottendorf-Okrilla

liegt.

 

Die geltenden Corona-Regelungen sind zu beachten.

Die Einsichtnahme wird auch, bedingt durch die Corona-Pandemie, online zur Verfügung gestellt.

 

mehr Informationen...

 

Testzentren in Ottendorf-Okrilla

Die Gemeinde Ottendorf-Okrilla hat zwei Testzentren

 

Rödertalschänke

 

Adresse:
Radeburger Str. 63
01458 Ottendorf-Okrilla

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 16 - 19 Uhr
Samstag 10 - 12 Uhr und 15 - 17 Uhr
Sonntag 15 - 18 Uhr

Es wird um telefonische Terminvereinbarung unter 035205/149407 gebeten.

 

Testzentrum neben der Turnhalle Blöße

Adresse:
An der Blöße 1 b
01458 Ottendorf-Okrilla

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 08 - 20 Uhr
Samstag - Sonntag 10 - 16 Uhr

Die telefonische Terminvereinbarung erfolgt unter 0174 8234464

Neues Busnetz ab Januar 2022

Der Landkreis Bautzen hat sein Busnetz überarbeitet.
Die Änderungen werden zum 01. Januar 2022 umgesetzt.


Was ändert sich im öffentlichen Linienverkehr?


1. Es gibt neue Liniennummern:

  • PlusBusse und TaktBusse haben eine 500-er Nummer.
  • Die übrigen Regionallinien haben eine 700-er Nummer.
  • Die Stadtverkehrslinien werden zweistellig bezeichnet.

2. Mit der Einführung weiterer PlusBus- und TaktBus-Linien soll eine Verdichtung des Hauptnetzes erreicht werden. Diese zeichnen sich aus durch:

  • Feste Taktzeiten, damit gut merkbare Fahrpläne
  • kurze Übergänge zu anderen Verkehrsmitteln (Bus oder Bahn)
  • Angebote auch an Wochenenden und Feiertagen sowie in den Ferien

3. Schülerlinien und Schulbusse werden in öffentliche Linien umgewandelt oder in diese eingebunden und somit für jeden nutzbar.

 

Wo erfahre ich mehr zum neuen Busnetz?

  • Für die gute Kommunikation des neuen Busnetzes wurde durch den Landkreis eine Homepage eingerichtet:

https://www.landkreis-bautzen.de/landratsamt/dienstleistung/busverkehr-im-landkreis/698

  • Alle Anfragen und Hinweise richten Sie bitte an:

busnetz@lra-bautzen.de

 

Wo finde ich meinen Fahrplan?

Die aktuellen Fahrpläne und Fahrplanauskünfte werden auf den Internetseiten der Verkehrsverbünde bereitgestellt.

 

Anlagen:

Fahrplan Abfahrt Schule Hermsdorf

Fahrplan Ankuft Schule Hermsdorf

Flyer Busnetz Bautzen

Übersicht neue Liniennummern

Aktuelle Informationen zu Schulen, Kindertageseinrichtungen sowie Hort

Elterninformationen

1. Schulen

Werden Schulen, Klassen oder Klassenstufen per Allgemeinverfügung vom Sächsischen Staatsministerium für Kultus geschlossen, besteht für die Eltern der benannten Berufsgruppen ein Anspruch auf Notbetreuung. Die Notbetreuung wird vormittags in der Schule und ab Schulschluss im Hort stattfinden. Dazu reichen Sie das Formular zur Notbetreuung im Original bei der Gemeindeverwaltung (vorab möglich an info@ottendorf-okrilla.de) ein. Die Entscheidung über den Anspruch wird zentral für alle Anträge im Krisenstab der Gemeinde gefällt und umgehend an die Grundschulen sowie die Eltern kommuniziert.

 

2. Kindertageseinrichtungen/Hort

Weiterhin findet die Betreuung ab Montag, den 29.11.2021 im eingeschränkten Regelbetrieb statt. Dazu finden Sie hier die entsprechenden Elterninformationen für Hort und Kitas.

Es besteht kein Anspruch auf eine Notbetreuung. Kommt es aufgrund es derzeitigen Infektionsgeschehens zu Personalausfall, können Gruppen von Seiten des Trägers, der Gemeinde, geschlossen werden. Es ist dann aufgrund des fehlenden Personals eine Notbetreuung nicht umsetzbar.

 

-------------------------------------------------------------------------------

 

Hinweis:

Aufgrund der derzeitigen Situation finden keine Sprechzeiten in den Kindertageseinrichtungen statt.

 

Ihre Gemeindeverwaltung Ottendorf-Okrilla

Leitung Kindertageseinrichtung /-pflege, Jugendarbeit, Schule

 

Weitere Informationen

Aktuelle Stellenausschreibungen der Gemeindeverwaltung Ottendorf-Okrilla

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung. Wir bieten attraktive Karrieremöglichkeiten!

zu den Stellenausschreibungen ....

Redaktionsschluss für das Amtsblatt

Der Redationsschlus des Amtsblattes Februar 2022, mit Erscheinungsdatum am 31. Januar 2022, ist am 10. Januar 2022.

 

 

Ausbildung zum zertifizierten Wanderführer*in

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, liebe Wanderinteressierte,

wollten Sie schon immer einmal selbst andere Menschen durch unsere schöne Natur führen?

Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit dazu, sich in 9 Tagen zum zertifizierten Wanderführer*in ausbilden zu lassen.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

Mit grünem Daumen zum Ehrenamt

Die digitale Ehrenamtsplattform "ehrensache.jetzt" bietet viele verschiedene Handlungsfelder, in denen man sich ehrenamtlich engagieren kann. Daher wurde sich dazu entschlossen, regelmäßig eins dieser Handlungsfelder besonders hervorzuheben. Momentan steht das Themengebiet "Garten- und Parkpflege im Vordergrund. In der aktuellen Pressemitteilung haben wir die aktuellen Aktionsehrenämter in diesem Bereich für den Landkreis Bautzen zusammegefasst.  
 
 

Corona-News

Neue Corona-Regeln in Sachsen

Seit dem 13. Dezember 2021 gilt die neue Corona-Notfallverordnung des Freistaates. Die geltenden Regeln werden weitgehend bis 9. Januar 2022 fortgeschrieben.

Neu ist, dass private Zusammenkünfte von Geimpften und Genesenen auf 20 Personen beschränkt sind. Es wird dringend empfohlen, sich vorher zu testen oder testen zu lassen. Kinder bis 16 Jahren werden nicht mitgezählt. Gleiches gilt für persönliche Assistenten von Menschen mit Behinderungen.

Darüber hinaus gelten die Kontaktbeschränkungen weiter, sofern sich in der Gruppe Personen befinden, die nicht genesen oder geimpft sind. Dann darf sich nur ein Hausstand mit einer weiteren Person treffen. Dabei gelten Ehegatten, Lebenspartner und Partnerinnen oder Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft als ein Haushalt, auch wenn sie keinen gemeinsamen Wohnsitz haben.

Die Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte gelten nicht vom 24. bis 26. Dezember 2021 sowie vom 31. Dezember 2021 bis 1. Januar 2022 zur Teilnahme an Gottesdiensten.

Gastronomische Einrichtungen müssen in Hotspot-Regionen – ab einer 7-Tages-Inzidenz laut RKI von 1500 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern - schließen. Der Landkreis Bautzen liegt derzeit unter dem Schwellenwert.

Das Alkoholverbot des Landkreises Bautautzen im öffentlichen Raum ist per Allgemeinverfügung verlängert worden.