Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Mobil-O-Mat: Dresdens Verkehr der Zukunft amBildschirm planen

Das Büro der Erlebnisregion Dresden beim Amt für Stadtplanung und Mobilität Dresden hat eine Bürgerbeteiligung ins Leben gerufen, bei der auch die Bürger aus dem Umland gefragt sind. Unter dem Link www.dresden.de/mobilomat können Interessierte Anwohner die Verkehrsplanung interaktiv mitgestalten.

 

Bis 17. März 2024 kann jeder die Möglichkeit nutzen.

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Ottendorf-Okrilla

Weitere Meldungen

Öffentliche Bekanntmachung über die Festsetzung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2024

 Festsetzung der GrundsteuerGemäß Grundsteuergesetz, § 27 Abs. 3, wird hiermit für die ...

Unternehmerpreis 2024 für Unternehmen und Vereine

Der Ostsächsische Sparkassenverband zeichnet auch 2024 wieder Unternehmen, Vereine und Kommunen ...