Sächsische Ehrenamtskarte (gültig bis 31.12.2024)

Die neue sächsischen Ehrenamtskarten ist da

Die 5. Auflage der Karte gilt für den Zeitraum von drei Jahren (bis zum 31.12.2024).

Es besteht die Möglichkeit vorab den Antrag auf Erhalt der Sächsischen Ehrenamtskarte hier vollständig auszufüllen. Bitte denken Sie daran, dass Ihr Antrag durch die Trägerorganisation bestätigt wird, für die bzw. in deren Rahmen das ehrenamtliche Engagement erfolgt.

 

Den Antrag können Sie per E-Mail oder per Post in der Gemeindeverwaltung Ottendorf-Okrilla, Öffentlichkeitsarbeit, Radeburger Straße 34 in 01458 Ottendorf-Okrilla abgeben.

 

Voraussetzungen für die Beantragung sind:

  • Dauer des Engagements vor Antragstellung: mindestens zwei Jahre,
  • durchschnittliches Engagement: mindestens drei Stunden wöchentlich,
  • Mindestalter: 14 Jahre,
  • Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt bzw. Einsatzort: Freistaat Sachsen sowie
  • die Beteiligung der Wohnsitzgemeinde an der Vergabe der Karte.

Mehr Infos unter: https://www.ehrenamt.sachsen.de/ehrenamtskarte.html

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Ottendorf-Okrilla
Do, 12. Mai 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

IHK Infoabend „Aktuelles aus der Förderlandschaft“
Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Kamenz laden wir zu einem kostenfreien ...
Sächsischer Staatspreis Ländliches Bauen 2023
Der sächsische Stattspreis "Ländliches Bauen 2023" geht in eine neue Runde.   Unter dem ...