Sie befinden sich hier:

Sächsischer Landeswettbewerb „Ländliches Bauen” 2019

Ausschreibung

Das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft hat den Landeswettbewerb „Ländliches Bauen“ 2019 ausgelobt. Das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie ist für die Durchführung verantwortlich und hat den Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V. mit der Organisation des Landeswettbewerbes beauftragt.

Anliegen des Wettbewerbs

Der Sächsische Landeswettbewerb „Ländliches Bauen“ 2019 fördert das Bewusstsein für eine hohe Qualität des ländlichen Bauens im Freistaat Sachsen und trägt zur Imageverbesserung ländlicher Räume bei. Die ausgezeichneten Objekte stehen beispielhaft als Lösungen für Bauaufgaben im ländlichen Raum. Der Wettbewerb sensibilisiert damit sowohl für traditionelle Werte ländlicher Baukultur als auch für eine zeitgemäße Baugestaltung. Gesucht werden Gebäude und Freianlagen in den Kategorien:

  • Wohnen
  • Gewerbliche und sonstige Nutzung
  • Öffentliche Nutzung

Teilnehmen können:

  • Private Bauherren einschließlich Unternehmen
  • Vereine etc.
  • Architekten und Planer
  • Kommunen außer Kreisfreie Städte und Landkreise

Es werden Plaketten, Urkunden und Preise im Umfang von insgesamt 20.000 EUR verliehen.

Die Bewerbungsfrist endet am 30. April 2019.

Die konkreten Auslobungsinhalte, Teilnahmebedingungen und Anforderungen an Ihre Bewerbung finden Sie im Internet unter: www.laendlicher-raum.sachsen.de/LaendlichesBauen

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte den Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V., Telefon: 0351 4956153, E-Mail: landeswettbewerb@saechsischer-heimatschutz.de

Hier finden Sie den Flyer zum Wettbewerb.

Auf folgenden Internetseiten erhalten Sie weitere Informationen: https://amt24.sachsen.de/web/guest/leistung/-/sbw/Landeswettbewerb+Laendliches+Bauen-6001261-leistung-0

www.laendlicher-raum.sachsen.de/LaendlichesBauen

Preisverleihung

Die Preisverleihung zum Landeswettbewerb "Ländliches Bauen" findet am 23. November 2019 statt.

Der Landeswettbewerb wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordnetendes Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

EU-Förderprogramm LEADER/2014 zur Stärkung des ländlichen Raumes





hier informieren

Nationale Klimaschutzinitiative





hier informieren

Ziel 3 / Cíl 3










hier informieren

Kleine Naturwissenschaftler ohne Grenzen










hier informieren

Gemeinsam auf Entdeckungstour durch Ottendorf-Okrilla










hier informieren