Sie befinden sich hier:

Aufgaben

Die behördliche Datenschutzbeauftragte hat die Aufgabe, beratend und kontrollierend auf die Einhaltung der Datenschutz - Grundverordnung und anderer Vorschriften über den Datenschutz in der Gemeinde Ottendorf-Okrilla hinzuwirken.

Sie ist für die Bürgerinnen und Bürger die zentrale Anlaufstelle bei allen datenschutzrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Gemeindeverwaltung Ottendorf-Okrilla.

Auch die Beschäftigten der Gemeinde können sich in Angelegenheiten des Datenschutzes direkt an die Beauftragte wenden.

Sie ist zur Verschwiegenheit über Personen verpflichtet, die ihr in ihrer Eigenschaft als behördliche Datenschutzbeauftragte Tatsachen anvertraut haben, sowie über die Tatsachen selbst, soweit sie nicht davon durch diese Personen befreit wird.

Informationen

Hinweisblatt Datenschutz