Eröffnung eines Corona-Testzentrums in Ottendorf-Okrilla

 

Wo?    Turnhalle Blöße – An der Blöße 1b

Das Testzentrum wird betreut vom Landratsamt Bautzen über die Firma Hectas.

Die Durchführung der Tests übernimmt ein vom Gesundheitsamt beauftragter Dienstleister.

Test-Start ist der 29.03.2021

 

Öffnungszeiten:

Montag           09:00 – 14:00 Uhr

Dienstag         geschlossen

Mittwoch         10:00 – 18:00 Uhr

Donnerstag     10:00 – 16:00 Uhr

Freitag            geschlossen

Samstag          10:00 – 14:00 Uhr      aller 14 Tage beginnend ab dem 03.04.2021 

 

  • Änderungen vorbehalten

 

Die Terminvergabe erfolgt vorerst unter der Telefonnummer 0371/24358030 oder unter leitung@covid19-testteam.de

Anbei finden Sie den Link zur Terminvergabe über das Landratsamt Bautzen - www.lkbz.de/testcenterottendorf

 

Es besteht auch die Möglichkeit einen Test ohne Temin durchführen zu lassen, dies kann aber mit Wartezeiten verbunden sein.

Der Zugang erfolgt über den Haupteingang und führt über ein Einbahnstraßensystem zur Teststation und dann zum Nebenausgang. 

 

Für jede Testperson gilt: 

  • Chipkarte nicht vergessen!
  • Menschen mit Krankheitssymptomen dürfen die Teststellen nicht aufsuchen, sondern wenden sich an ihren Hausarzt.
  • Für jeden negativen Test gibt es ein entsprechendes Zertifikat, das digital zur Verfügung gestellt wird und im Ausnahmefall auch ausgedruckt werden kann.
  • Ist das Schnelltest-Ergebnis positiv, wird in einigen Testzentren gleich ein PCR-Test zur Kontrolle durchgeführt. Dessen Ergebnis liegt in der Regel innerhalb von zwei Werktagen vor. Anderenfalls erfolgt die PCR-Kontrolle durch den Hausarzt oder das Gesundheitsamt.

Eine Übersichtskarte mit allen Teststationen finden Sie hier: www.lkbz.de/coronatest

Zurück