Sie befinden sich hier:

Gemeinde Ottendorf-Okrilla > Einrichtungen > Bibliothek
 

Bibliothek

Start in die Onleihe!!!

Onleihe Oberlausitz

 

Neuer Online-Service!!!

MUNZINGER ONLINE

 

Neuer Online-Service!!!

Genios Online

 

Die Hauptstelle der Gemeindebibliothek befindet sich im Gebäude der Grundschule Ottendorf-Okrilla. Nebenstellen werden in den Ortsteilen Hermsdorf und Grünberg unterhalten. Die Nebenstelle Medingen  ist leider noch immer geschlossen.

Als Nutzer erwarten Sie ca. 20.000 Medien davon 13.100 Bücher aus den Bereichen Belletristik (5.800 Titel, davon mehr als 1/3 nicht älter als 5 Jahre), Kinderliteratur (3.000 Titel), Sachliteratur (4.300 Titel, davon ca. 1/4 nicht älter als 5 Jahre).
Des weiteren sind 22 regelmäßig erscheinende Zeitschriftentitel im Angebot, z.B. test, Finanztest, Ökotest, GEO, GEO-Epoche, GEO-Wissen, GEO-Kompakt, GeoLino, Wohnidee, Mein schöner Garten, Landlust, Anna, Mosaik, Daheim in Deutschland und Vital.
Für die Liebhaber von Musik, Filmen, Spielen oder CD-ROM stehen ca. 4.600 Titel zur Verfügung, u. a. 2.100 DVD, 2.100 CD (inklusive Hörbücher und Hörspiele, auch für Kinder), 180 CD-ROM, 125 Konsolen-Spiele für NintendoDS/3DS sowie 160 Brett-Spiele.

Recherchen in unserem Bestand sind über den sachsenweiten Internetkatalog „Bibo-Sax“ möglich. Dazu müssen Sie unter www.bibo-sax.de unsere Bibliothek auswählen. Sie können dort auch in den anderen angeschlossenen Bibliotheken nach Medien suchen. Und sollten Sie Interesse an einem Titel einer anderen Einrichtung haben, bestellen wir Ihnen diesen gern.

 Seit April 2013 gibt es die Möglichkeit der Onleihe, die wir im Verbund mit 11 anderen Bibliotheken anbieten und die von zu Hause aus rund um die Uhr an allen Wochentagen genutzt werden kann. Die Zugangsdaten erhalten Sie in der Bibliothek. Seit März/April 2014 bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit, zwei große Online-Datenbanken zu Hause via Internet zu nutzen. Ausgewählte Teile des Munzinger-Archivs und die Datenbank GENIOS, die Recherchen in Zeitschriften ermöglicht. Über die obenstehenden Links gelangen Sie direkt zu diesen Angeboten, für dann die gleichen Zugangsdaten wie für die Onleihe verwendet werden können. Wenn Sie diese noch nicht haben, wenden Sie sich uns.

Pro Jahr werden je nach Etat zwischen 1.200 und 1.500 neue Medien erworben. Für die Nutzung der Bibliothek wird eine Jahres- bzw. Monatsgebühr erhoben (s. Benutzungsordnung)
Es gibt einen Internet-Platz, der für angemeldete Bibliotheksnutzer kostenlos zur Verfügung steht.

Aktuelle Informationen über Neuerwerbungen, Veranstaltungen, geplante Schließzeiten usw. erhalten Sie monatlich im Amtsblatt.